Es wird wieder crossig in Sallingstadt. Am Samstag startet in Sallingstadt die 22. Waldviertler Crosslaufserie. Erstmalig ist auch Geras eine Station.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. November 2019 (00:56)
Stöger
Ab Samstag sind die Waldviertler Läufer wieder auf crossigem Terrain unterwegs.

Die 22. Auflage der Waldviertler Crosslaufserie startet am Samstag in Sallingstadt (Bezirk Zwettl). Los geht‘s um 14 Uhr mit den Nachwuchsbewerben, ehe um 14.30 die Erwachsenen starten. 9,7km beträgt die Hauptlauf-Distanz, 3,3km jene des Hobbybewerbs. Insgesamt sieben Veranstalter sind beim aktuellen Crosscup mit dabei. Nach den Bewerben in Horn (23.11.) und Zwettl (30.11.) kommt‘s am 14. Dezember zu einer Premiere: Erstmals wird Geras einen Crosslauf austragen. Gelaufen wird im Naturpark, Organisator ist LC Waldviertel-Obmann Michael Schiffer. Danach geht‘s noch nach Gmünd (18.1.), Schwarzenau (1.2.) und Echsenbach (15.2.).