Rodingersdorf und Horn gewannen Sport-Union-Bezirskliga. Rodingersdorf und Horn gwannen die diesjährige Austragung der Sport-Union-Bezirskliga.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Oktober 2019 (00:45)
Nowak
Ortsvorsteher Günter Gschweidl (l.) und Bürgermeister Reinhard Nowak (r.), Union-Vertreter Gottfried Doubek und die Betreuer Erich Gschweicher und Walter Kogler gratulierten Eva Gindl (Rodingersdorf), Barbara Wunderer (Burgschleinitz), Birgit Band (UTC Horn), Franz Spann (Rodingersdorf), Hans Bittermann (Japons/Irnfritz), Rene Zeitelberger (Guntersdorf), Adolf Schwaiger (Röschitz) und Patrick Kreps (Burgschleinitz).

Wie in jedem Jahr fand auch heuer die 26. Siegerehrung der Sport-Union-Tennis-Bezirksliga am Nationalfeiertagswochenende beim Oktoberfest in Obermixnitz statt. Erich Gschweicher, der Gründer des Bewerbes, der bei den Herren 25 Mannschaften und bei den Damen fünf aus den Bezirken Horn und Hollabrunn umfasst, gab einen Bericht über die diesjährige Wettbewerbstätigkeit und ersuchte die Teilnehmer, die Bemühungen der Veranstalter nicht nur bei der Auslosung sondern auch beim Abschluss durch ihre Anwesenheit zu würdigen. Gesamtsieger wurde bei den Herren Rodingersdorf I vor Japons/Irnfritz I und Guntersdorf. Bei den Damen setzte sich Horn vor Burgschleinitz und Rodingersdorf durch.