Erstellt am 16. Mai 2018, 03:05

von Markus Nurschinger

Austrian Open: Anna Slavicek holt sich den Meistertitel. Einen großen Erfolg feierte die junge Klosterneuburgerin bei den Austrian Open.

Anna Slavicek strahlte nach der Preisverleihung mit ihrem Pokal um die Wette.  |  privat

Die Klosterneuburgerin Anna Slavicek holte sich bei den Austrian Open den österreichischen Meistertitel.

Die Schülerin des Performing Center Austria holte sich den Titel mit der Perfomance „Für Ingrid“ mit einem Solotanz in der Kategorie „Contemporary“ in der Altersklasse Junioren 2.

„Mit dem Sieg in meiner Altersklasse habe ich nicht wirklich gerechnet, daher freue ich mich umso mehr über den Österreichischen Meistertitel“, jubelt die junge Klosterneuburgerin über den Erfolg.

Bisher trat Slavicek immer nur in Gruppentänzen auf, bei den heurigen Austrian Open versuchte sie es zum ersten Mal Solo und holte sich auf Anhieb den Titel.