Handball: Keine erneute Überraschung durch Stockerau. Der UHC Müllner Bau Stockerau scheiterte, im Gegensatz zum Vorjahr, am Samstagabend in einem gut gefüllten Sportzentrum Alte Au im ÖHB Pokalhalbfinale gegen Favorit Hypo NÖ mit 17:28.

Von Peter Sonnenberg. Erstellt am 10. März 2019 (12:54)