„Strafenspektakel“ in Stockerau. Der WAT Atzgersdorf, mit WHA-Topscorerin Altina Berisha (138 Tore), schlug am Samstagabend den Vizemeister der vergangenen Saison, UHC Müllner Bau Stockerau, in einem kampfbetonten Spiel im Sportzentrum Alte Au mit vielen Zweiminutenstrafen 29:25 (15:11).

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 28. April 2019 (17:15)