NÖN-Sportlerwahl: Flag Footballer & Handballerin siegen. Paula Aschauer von der GKL Waldviertel und Daniel Hochleitner von den Klosterneuburg Indians triumphierten bei der NÖN-Sportlerwahl im Bezirk Krems.

Von Franz Aschauer. Erstellt am 03. März 2021 (03:12)
Handballerin Paula Aschauer stieg mit nur 18 Jahren zur Kapitänin der Langenloiser Landesliga-Mannschaft auf und bestach im abgelaufenen Jahr vor allem mit ihrer Flexibilität und den hervorragenden Abschlussqualitäten. Die Belohnung folgte in Form des Sieges bei der NÖN-Sportlerwahl 2020 im Bezirk Krems.
Franz Aschauer

Ein Wiederholungstäter und eine Premierensiegerin brachte die NÖN-Sportlerwahl 2020 im Bezirk Krems hervor. Flag Footballer Daniel Hochleitner, der 2018 bereits im Bezirk Waidhofen an der Thaya gewonnen hatte, siegte nach seinem Umzug nach Stratzing nun auch bei den Herren im Bezirk Krems. Und das relativ deutlich vor Fußballer Stefan Schmircher, dem Kapitän des Kremser Sportclubs.

Belohnte sich für ein starkes Jahr: Flag Footballer Daniel Hochleitner.
Franz Aschauer

Ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen gab es bei den Damen, am Ende setzte sich Handballerin Paula Aschauer denkbar knapp vor Golferin Norah Sofie Seidl durch und verhinderte so, dass gleich beide Siegestrophäen nach Stratzing gingen.

Beide siegreichen Sportler krönen mit dem Triumph bei der NÖN-Sportlerwahl ein für sie hervorragendes Jahr 2020. Hochleitner, der mit dem Flag-Football-Nationalteam schon bei Welt- und Europameisterschaften dabei war, führte seine Klosterneuburg Indians im Oktober zum vierten Meistertitel in fünf Jahren. Der Lehrer für Geographie und Sport am Piaristengymnasium Krems gehört in der kontaktarmen Form des American Football seit Jahren zu Österreichs Besten.

Paula Aschauer stieg mit nur 18 Jahren zur Kapitänin bei der GKL Waldviertel auf und glänzt in der Landesliga-Truppe mit ihren variablen Torwürfen als absolute Leistungsträgerin. Die BOKU-Studentin ist auf den drei Rückraum-Positionen universell einsetzbar. Der Handballsport liegt Aschauer in den Genen. Vater Thomas war langjähriger Kapitän der Kampfmannschaft des UHK Krems und sitzt heute im erweiterten Vorstand.