Kremser Tri-Sensation. Ironman-Sieger Michi Weiss beim Krems-Triathlon am Start. Neue Organisatoren sorgen für frischen Wind, die Strecke bleibt gleich.

Von Magdalena Klement. Erstellt am 10. Juli 2018 (01:16)
Mit in Krems dabei: Triathlon-Star Michael Weiss.
APA/EXPA/Johann Groder

Es war die Sensationsnachricht: Der frisch gebackene Ironman- Kärnten-Sieger-Michael Weiss wird beim traditionellen Krems- Triathlon am 5. August 2018 mit von der Partie sein!

Erstmals wurden mit der Organisation die Initiatoren des Ironman 70.3 St. Pölten betraut. „Die bisherigen Veranstalter sind an uns mit der Bitte herangetreten, den Krems-Triathlon am Leben zu erhalten. Eine 20-jährige Geschichte kann man nicht einfach auslaufen lassen, und so haben wir die Organisation übernommen“, erklärt Christoph Schwarz von der Firma Bestzeit.

Nach wie vor werden die Teilnehmer zwei Runden im Hafenbecken zu schwimmen haben, bevor es auf dem Rad in Richtung Kremstal nach Untermeisling bis zur Abzweigung Gföhl und wieder retour geht. Gelaufen wird dann am Treppelweg neben der Donau. Ein besonderes Goodie: „Unter allen Athleten, sie sich bis 20. Juli anmelden, verlosen wir ein Wochenende im Sport- und Triathlon-Hotel Mohrenwirt sowie ein Wochenende mit einem Mercedes V-Klasse,“ so Veranstalter Schwarz.

Infos und Anmeldung: www.bestzeit.at/ events/krems-triathlon/.