26. Adventlauf lockt nach Türnitz. Zum bereits 26. Mal geht am Samstag, dem 16. November der vom Skiklub und Sportverein organisierte Türnitzer Raiffeisen Advent- und Staffellauf powered by INDAT INNOVATION über die Bühne.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 02. November 2019 (09:48)
privat
Auch die Kleinsten sind schon voller Vorfreude auf den 26. Türnitzer Adventlauf, der vom Skiklub und Sportverein organsiert wird. – Im Bild von links: Bernhard Tröstl, Karoline Sieber, Johanna Kitzler, Veronika und Franziska Zöchling, Magdalena Sieber und Herbert Zöchling. Foto: privat

Der Adventlauf zählt heuer erstmals auch zum Winterlaufcup 2019 & Kidslaufcup 2019. Zur Cupwertung zählen jeweils die Hauptläufe mit der längeren Distanz der einzelnen Bewerbe (Kaumberg, Traisen, Türnitz, Hainfeld, St. Veit) www.winterlaufcup.at

Der Hauptlauf geht über 7,7 Kilometer, der Lauf für die Volksschüler geht über eine halbe Runde 650 Meter. Die Jugendlichen laufen bereits über die volle Distanz. Die Volksschulkinder müssen eine Strecke über 300 Meter durch das Ortszentrum bewältigen.

Eigene Firmen- und Hobbystaffel

Auch heuer gibt es wieder eine Firmen- und Hobbystaffel. Hier können sich fünf Läuferinnen und Läufer die Strecke untereinander aufteilen. Jeder muss dabei nur eine Runde laufen. Der Startläufer der Staffel kann auch gleichzeitig den Hauptlauf absolvieren.

Der Volksschullauf startet um 13 Uhr, gefolgt um 13.15 Uhr vom Inklusionslauf und um 13.30 Uhr vom Kinderlauf. Um 14 Uhr startet der Jugend, Haupt- und Staffellauf.

Inklusionslauf geht in die zweite Runde

Die Organisatoren geben auch wieder Athleten mit „intellektuellen Beeinträchtigungen“ die Möglichkeit, am Türnitzer Raiffeisen Adventlauf mit allen anderen Teilnehmern an den Bewerben teilzunehmen um gemeinsam den Inklusionslauf zu bewältigen!
Die Zielgruppe sind Sportlerinnen mit Beeinträchtigungen und Special Olympics Athleten. Die Teilnehmer des Inklusionslaufes starten im oberen Markt und laufen entgegen der späteren Laufstrecke ca. 400m zum Ziel des Hauptlaufes. Alle Teilnehmer des Laufes erhalten eine besondere Erinnerungsmedaille.
 
Die Anmeldung für alle Bewerbe ist jederzeit online unter ww.sv-tuernitz.at oder am Tag des Laufes ab 11 Uhr im Hotel Punz/Bertl möglich, bis eine Stunde vor dem Start.

Alle Informationen zum Lauf auch unter:
www.sv-tuernitz.at