St. Veiterin Sarah Daxböck hängt alle ab

St. Veiter Talent setzt auf der Mittelstrecke ein echtes Ausrufezeichen.

Erstellt am 20. Oktober 2021 | 00:24
440_0008_8210997_lils42laufsport_purgstall1.jpg
Die St. Veiter U-14-Talente Csinszka Zahora, Sarah Daxböck, Lana Jakesevic, Angelina Schmaus und Dzenan Skoric setzten sich bei der Premiere des Purgstaller Marktslaufs gut in Szene.
Foto: privat

Erstmals wurde in Purgstall ein Marktlauf ausgetragen. Der ULC Transfer St. Veit nahm mit sechs Nachwuchsläufern teil. Dabei spielte Leichtathletik-Toptalent Sarah Daxböck ihre Hochform aus und zeigte, dass sie auch auf der Mittelstrecke Topergebnisse erzielen kann. Sie siegte überlegen in der U 14. Werferin Csinszka Zahora klettert als Dritte aufs Stockerl. Dzenan Skoric (4.) verpasste es knapp, Angelina Schmaus belegte Rang zehn und Lana Jakesevic wurde Achte.

In der U 12 sicherte sich Dominik Cvitic Platz sechs.