Titel für Aspanger

Erstellt am 19. Januar 2022 | 02:17
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8268327_neu03jw_squash_v1
Jugendklasse. Die Organisatoren Heribert Monschein (links) und Richard Danter mit Leon Pfeiffer, Leon Vedra, Gioia D ‚Alonzo, Ivan Kochetov, Polina Kochetov und Lukas Frank.
 
Foto: Foto: Union Squashclub Aspang
Ein Landesmeistertitel und ein dritter Platz gingen an den Gastgeber-Klub.

40 Teilnehmer aus ganz Niederösterreich kämpften um die begehrten Titel in den einzelnen Kategorien. Organisator war die Union Squashclub Aspang.
Die allgemeine Klasse dominierte Florian Mader aus Wiener Neudorf.

Er landete vor Vereinskollege Patrick Strobl. Bester Aspanger wurde Heribert Monschein mit einem soliden vierten Platz. In der Jugendklasse holte Leon Pfeiffer die Bronzemedaille nach Aspang. Der Sieg ging an den stark aufspielenden Leon Vedra aus Wiener Neudorf.

Heribert Monschein, der bereits in der allgemeinen Klasse eine gute Leistung zeigte, setzte sich im Finale der Senioren gegen David Grabenweger durch und gewann den Landestitel. Die Union Squashclub Aspang bedankt sich bei der Freizeitanlage Erika, der Sparkasse Aspang sowie bei der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel für die Unterstützung.