ÖVV-Frauen besiegten in Baden zum Auftakt Schweden. Österreichs Elite der Beach-Volleyballerinnen hat ihren Auftakt des Continental-Cups in Baden mit einem 2:0-Sieg gegen Schweden erfolgreich gestaltet.

Von APA / NÖN.at und Redaktion NÖN.at. Erstellt am 06. Mai 2021 (12:47)
Singer

Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig besiegten Sara Cavretti/Sofia Wahlen 2:0 (10,17), Nadine und Teresa Strauss Tina und Sanna Thurin 2:0 (21,14). Für 15.10 Uhr ist das Duell mit der Ukraine um den Gruppensieg angesetzt, die Ukrainerinnen gewannen gegen Italien bei allerdings einem Satzverlust ebenso 2:0.

Mit Rang eins im Pool wäre der Aufstieg ins Semifinale bzw. in die nächste Turnierphase geschafft. Die Top Fünf von acht Teams kommen ins Finalturnier Ende Juni in Den Haag, wo es nur für die jeweiligen Turniersieger ein Olympia-Ticket geben wird. Die Männer starten mit rot-weiß-roter Beteiligung nach gleichem Format am Freitag ins Turnier.