Wimpassing im Schwarzatale

Update am 19. Juli 2018, 13:35

von Wolfgang Wallner

Lisa Grabner lässt alle hinter sich. Wimpassings Judo-Hoffnung Lisa Grabner erkämpfte sich nicht nur Bronze bei der U18-Europameisterschaft, sondern auch den Sieg bei der Nachwuchssportlerwahl. Auf den Plätzen ging’s unheimlich knapp zu.

Jubel über Bronze bei der U18-EM: Lisa Grabner (im Bild mit ihrem Trainer Adi Zeltner). Nun gab’s Platz eins bei der Nachwuchssportlerwahl im Juni.  |  JCW

Das nennt man wohl eine Erfolgswelle! 2018 „schwimmt“ Lisa Grabner von einem Highlight zum nächsten. Hatte sie im Frühjahr schon mit Gold beim European Cup aufhorchen lassen, behielt die 17-Jährige vom JC Wimpassing auf bei der U18-Europameisterschaft in Sarajevo die Nerven. Und durfte Bronze mit nach Hause nehmen.

Nur Europameisterin war zu stark

„Lisa ist eine Modellathletin mit viel Fleiß und macht kleine Schritte beständig nach vorne“, ist ihr Trainer Adi Zeltner voll des Lobes. In der hart umkämpften Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm musste sich Grabner nur der späteren Europameisterin Hasret Bozkurt geschlagen geben.

Im österreichischen Duell um die Bronzemedaille gegen Rosa Wöss machte Lisa Grabner kurzen Prozess und siegte nach einer Minute rasch durch einen Festhaltegriff. Grabner jubelte und war überglücklich, wieder am Podest stehen zu dürfen. Die Experten – ihr Urteil fließt zu zwei Dritteln in die Wertung bei der Kür der NV Nachwuchssportlerin ein – setzten Grabner auf Platz eins.

Hammelmüller top bei den Fans

Beim Voting der Fans, das zu einem Drittel seinen Niederschlag im Gesamtranking findet, landete die Wimpassingerin auf Platz zwei hinter der Haager Kletterhoffnung Eva Maria Hammelmüller (zweimal Gold bei der österreichischen Juniorenmeisterschaft). Damit war Lisa Grabner der Gesamtsieg nicht zu nehmen.

Krimi um die Plätze

Hammelmüller teilt sich mit Platz zwei mit Gustav Gustenau. Der Moderne Fünfkämpfter vom HSV Wr. Neustadt belegte Rang drei bei der Junioren-EM. Knapp hinter dem Duo landete die heuer so erfolgreiche Leichtathletin Lena Pressler (17, Union St. Pölten).

Gesamtergebnis

1 Lisa GRABNER
2 Gustav GUSTENAU
2 Eva HAMMELMÜLLER
4 Lena PRESSLER
5 Johannes WENINGER
6 Lena MEINHARD
7 Jacqueline KOTRNETZ

Ergebnis Publikumsvoting

1 Eva HAMMELMÜLLER
2 Lisa GRABNER
3 Lena MEINHARD
4 Lena PRESSLER
5 Gustav GUSTENAU
6 Johannes WENINGER
7 Jacqueline KOTRNETZ

Ergebnis Expertenjury

1 Lisa GRABNER
2 Gustav GUSTENAU
3 Lena PRESSLER
4 Eva HAMMELMÜLLER
5 Johannes WENINGER
6 Jacqueline KOTRNETZ
7 Lena MEINHARD

NÖN


Unterstützt wird die Aktion des SPORT.LAND.Niederösterreich von der NÖ Versicherung mit einer Prämierung der MonatssiegerInnen.

NÖN