Schicho verwandelt Silber in „Gold“. Judo-Ass aus Klosterneuburg überzeugt bei der U18-EM mit Podestplatz. Bei der Nachwuchssportlerwahl katapultierte sie sich auf’s oberste Treppchen.

Von Wolfgang Wallner. Update am 19. Juli 2019 (16:30)
privat
Top bei den Titelkämpfen in Warschau: Klosterneuburgs Anika Schicho
 

Mit Silber bei der U18-Europameisterschaft in Warschau krönte die Klosterneuburgerin Anika Schicho ihre noch junge Karriere. Die im Leistungszentrum Südstadt trainierende Niederösterreicherin präsentierte sich in Polen in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm von ihrer Schokoladenseite. „Die Art und Weise, wie Anika ins Finale gekommen ist, war mehr als souverän“, lobt Nationaltrainer Ernst Hofer.

Erst im Finale war für Schicho die Italienerin Veronica einen Tick zu stark. Was der Freude bei der NÖ-Judoka keinen Abbruch tat. „Ich freue mich riesig und bedanke mich bei allen, die mich auf diesem Weg — meinen Traum eine Medaille bei einem Großereignis zu gewinnen — unterstützt haben!“ Hatte Schicho vergangenes Jahr schon mit Rang fünf aufhorchen lassen, klappte es diesmal mit dem Sprung auf’s Stockerl. Was auch die Fachjury bei der Kür der NV Nachwuchssportler zu schätzen wusste.

Die Riege blau-gelber Sportexperten setzte Anika Schicho im Ranking auf Platz eins. Das Urteil der Jury fließt zu zwei Dritteln in die Gesamtwertung ein. Die User auf nön.at können mit ihrer Abstimmung „Zünglein an der Waage“ spielen. Diesmal gab’s aber keinen Führungswechsel. Als Nummer zwei im Publikumsvoting konnte die Klosterneuburgerin ihre Pole Position locker verteidigen, ist nun NV Nachwuchssportlerin des Monats Juni.

2.755 Stimmen sammelte Fechthoffnung Nicolas Benedict. Der Säbelspezialist von der FU Mödling hatte bei den Staatsmeisterschaften in der allgemeinen Klasse Team-Gold und Silber im Einzel geholt. In der Gesamtwertung konnte er sich hinter dem Wr. Neustädter Triathleten Jan Bader und Judo-Lady Michaela Polleres (JC Wimpassing) auf Rang vier nach vor schieben.


Unterstützt wird die Aktion des SPORT.LAND.Niederösterreich von der
NÖ Versicherung mit einer Prämierung der MonatssiegerInnen.

NÖN

Gesamtergebnis: 

1. Anika SCHICHO
2. Jan BADER
2.  Michaela POLLERES
4. Corina GOSCH
4. Nicolaus BENEDICT
6. Laura RIPFEL
7. Katharina GÖTSCHL

Expertenjury:
1. Anika SCHICHO
2. Jan BADER
3. Michaela POLLERES
4. Corina GOSCH
5. Nicolaus BENEDICT
6. Laura RIPFEL
7. Katharina GÖTSCHL

Publikumsvoting: 
1. Nicolaus BENEDICT
2. Anika SCHICHO
3. Corina GOSCH
4. Michaela POLLERES
5. Katharina GÖTSCHL
6. Jan BADER
6. Laura RIPFEL

NÖN