Pölla

Erstellt am 14. März 2018, 09:46

von APA Red

Bronze für Lösch im Alpin-Ski-Riesentorlauf. Die Waldviertlerin Claudia Lösch hat am Mittwoch bei den Winter-Paralympics 2018 in Pyeongchang die Bronzemedaille im Riesentorlauf gewonnen.

Lösch holte bereits ihre neunte Paralympics-Medaille  |  APA (ÖPC/Archiv)

Für die 29-Jährige aus Neupölla im Bezirk Zwettl ist es bereits die neunte Paralympics-Medaille ihrer Karriere und die zweite in Südkorea. Bei den Herren verpasste Markus Salcher die Medaillenränge nur knapp. Der zweifache Bronze-Gewinner belegte in der stehenden Klasse Rang fünf.