KSV Pressbaum: Feier zum Fünfziger von Roman Lehner. Die Funktionäre um Obmann Johann Hügel und Teamkollegen vom KSV Pressbaum ehren Roman Lehner.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 31. Juli 2019 (01:39)
privat
Ein Verein feiert seine Legende. Der KSV Pressbaum weiß es, was es an Roman Lehner hat. Die Ehrung zu dessen 50er fiel würdig aus.

Roman Lehner feierte im Kreise seiner Sportkollegen bereits seinen kurz bevorstehenden 50. Geburtstag. Er wurde vom KSV Pressbaum dabei auch für seine tollen Leistungen als Gewichtheber und Funktionär geehrt.

Seit 35 Jahren gibt Lehner alles für den KSV

„Seit 35 Jahren startet Roman für den KSV Pressbaum und auch nach Verletzungen ist er immer wieder sofort eingesprungen, wenn Not am Mann war“, lobte Obmann Johann Hügel seinen Paradeathleten in einer emotionalen Laudatio.

NOEN

Mit einer traumhaften Leistung im Jahr 1999 gelangen Lehner 145 kg im Reißen und 170 kg im Stoßen, was in seiner Gewichtsklasse sagenhafte 348 Sinclairpunkt ergab. Und bei der Europameisterschaft im Jahr 2010 konnte der jetzige Coach der Pressbaumer Mannschaft die Bronzemedaille erkämpfen. „Das sind aber nur zwei Highlights in der großartigen Karriere von Roman“, gratulierte Hügel auch noch zu einem weiteren „einsamen“ Rekord. „Roman hat schon jetzt bei weiten die meisten Starts für den KSV Pressbaum und dieser Rekord wird kaum gebrochen werden“, ist Hügel überzeugt.

Auch eine Nachfolge Lehners in seiner eigenen Funktion kann sich Hügel einmal gut vorstellen. „Als Funktionär sowie als Athlet bist Du seit Jahren der ruhende Pol in der Mannschaft. Alles Gute zum Fünfziger!“