Wienerwald-Beachcup: Hitze fordert Tribut bei . Heißes Turnier der Gemeinde Mauerbach im Rahmen des Wienerwald-Beachcups „Wir 5 im Wienerwald“ fand in Gablitz statt.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 24. Juli 2019 (01:52)
NÖN
Die Gemeinderäte Martina Reitermayer und Thomas Bruckner ehrten die

Die Gemeinde Mauerbach war Ausrichter der zweiten Station des Wienerwald-Beachcups, doch in Ermangelung eines eigenen Platzes, wurde der Bewerb, wie auch der erste dieser Turnierserie, in Gablitz ausgespielt. Doch Teams gab es diesmal deutlich weniger.

Hitze lockt nur die Hartgesottenen an

Während andere Urlaub am Meer machen, haben beim Mauerbacher Beachvolleyballturnier die Mannschaften bei großer Hitze um die Pokale gekämpft. Eröffnet wurde der Spieltag von Gemeinderat Matthias Pilter. Um die Tontechnik hat sich in altbewährter Weise Paul Strasser gekümmert und immer den richtigen Sound zu jedem Spiel gefunden. Außerdem übertrug er das Geschehen via Livestream auf YouTube.

Schlussendlich konnte sich die Mannschaft Ali Ahmadi und Nazir Haidari als ungeschlagener Sieger feiern lassen. Auf Platz zwei landeten der stets ehrgeizige Sportstadtrat Albrecht Oppitz mit Johannes Ott. Den dritten Platz erreichten Manuela und Foroud Farghadan. Die Siegerehrung nahmen die Gemeinderäte Martina Reitermayer und Thomas Bruckner vor. Weiter geht der Wienerwald-beachcup am 3. August in Wolfsgraben (ab 9 Uhr), das Nenngeld beträgt zehn Euro pro Spieler.