Sister-Act am Stockerl. Doupovec-Schwestern landen bei NÖ Landesmeisterschaften am Podest — Christa im Riesentorlauf und Maria im Slalom.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 20. Februar 2019 (01:37)
Ulirke Posch
Die Teilnehmer aus dem Gebiet Mitte bei den Landesmeisterschaften der Schüler am Hochkar. Max Hörth, Stephan Weber, Trainer Gernot Welbich (vorn, v. l.), Lukas Sandner, Sara Weilguny, Christa Doupovec und Kilian Glitzner.

Am Hochkar wurden die Landesmeisterschaften der Schüler vom SC Göstling bei ausgezeichneten Pistenbedingungen an beiden Tagen durchgeführt. Die Rennen zählen zum Nachwuchscup und daraus wurden pro Jahrgang die Landesmeister ermittelt.

Die für den ULC Lilienfeld fahrende Raipoltenbacherin Christa Doupovec sicherte sich im Riesentorlauf die Bronzemedaille bei den weiblichen Schülern U 13. Im Slalom kam sie dann allerdings nicht aufs Podest.

Auch jüngere Schwester holt Silbermedaille

Am Wochenende wurden auf der Forsteralm sowohl im Riesentorlauf als auch im Slalom die Landesmeisterschaften der Kinder bei ausgezeichneten Bedingungen von den Waidhofner Skivereinen durchgeführt. Für das Gebiet Mitte holte im Riesentorlauf in der U-9-Klasse die ebenfalls für den USC Lilienfeld fahrende jüngere Schwester Maria Doupovec als Zweite eine Medaille. Diese Landeskindervergleichskämpfe zählten auch zum Raika-Kindercup.