Thiem in Lyon nach Freilos gegen Moutet oder Norrie. Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem trifft beim ATP-Turnier in Lyon topgesetzt nach einem Freilos auf den Franzosen Corentin Moutet oder den Briten Cameron Norrie.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 15. Mai 2021 (17:11)
Dominic Thiem
NOEN, ERIKA TANAKA / APA / picturedesk

Gegen beide liegt der Weltranglistenvierte in Tour-Duellen 1:0 in Front. Gegen den 22-jährigen Moutet (Weltranglisten-68.) hat Thiem 2018 in Hamburg auf Sand 6:4,6:2 gewonnen, gegen den 25-jährigen Norrie (49.) 2018 in Acapulco auf Hartplatz 6:3,5:7,7:5. Lyon-Nr. 2 auch per Wildcard ist Stefanos Tsitsipas (GRE).

Thiem hat das Sandplatz-Turnier 2018 gewonnen. Der 27-Jährige tritt nach Erreichen des Halbfinales in Madrid und des Achtelfinales in Rom in Frankreich an, um für die in zwei Wochen beginnenden French Open in Paris noch Spielpraxis zu sammeln.