Zwickler gehen mit bewährtem Vorstandsteam voran. Der SC Zwickl Zwettl geht mit bewährtem Vorstandsteam in die nächsten zwei Jahre. Planungen für 2020 schon abgeschlossen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. Dezember 2019 (00:34)
Der SC Zwickl Zwettl blickt erwartungsvoll der Zukunft entgegen. Am Bild ein Teil des wiedergewählten Vorstands: Hermann Ecker (Beisitzer), Obmann Reinhard Poppinger, Schriftführerin Renate Ecker, Kassier Werner Bittermann und Obmann-Stellvertreter Arnold Kainz (von links).
privat

Einer der größten Laufvereine Niederösterreichs hat seinen Vorstand neu gewählt. Der SC Zwickl Zwettl hielt im Gasthaus Hacker seine zweijährlich durchgeführte Generalversammlung ab. In diesem Rahmen fanden auch Neuwahlen statt. Änderungen in den Schlüsselpositionen gab es dabei keine, wie der wiedergewählte Obmann Reinhard Poppinger berichtet: „Wir haben uns aber generell breiter aufgestellt. Bei knapp 240 Mitgliedern ist einfach viel zu tun.“

Neu im Vorstand ist jetzt die Leiterin der seit 2017 bestehenden Nachwuchsabteilung, Karina Lugauer. „Dort wird wirklich sehr gute Arbeit geleistet“, so Poppinger, der auch schon etwas in die Zukunft blickt.

2020 sind wieder drei Läufe geplant: 32. Zwettler Stadtlauf , 15. Kamptallauf und Zwettler Crosslauf. Zudem gibt‘s bis Ende März jeden Dienstag (19 Uhr) wieder Zirkeltraining im Turnsaal der Franziskanerinnen – für alle Interessierten.