81-Jährige stürzte kopfüber in einen Bach - tot

Erstellt am 26. Juni 2011 | 19:54
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Unfall
Foto: Symbolbild
Eine 81-Jährige ist am Sonntag gegen 14:00 Uhr in Baumgarten bei Kasten (Bezirk St. Pölten) kopfüber in den Stössingbach gestürzt und gestorben, teilte die NÖ Sicherheitsdirektion mit.
Die Pensionistin, die mit einer Gehhilfe unterwegs war, dürfte das Gleichgewicht verloren haben. Sie fiel die Böschung vier Meter hinunter und schlug auf den Steinen auf, ehe sie im Wasser zu liegen kam. Der Notarzt konnte nur mehr ihren Tod feststellen.