Bauarbeiten beginnen

Erstellt am 24. Februar 2014 | 23:59
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Web-Artikel 40201
Foto: NOEN, Grafik: Archigards
ST. PÖLTEN / 4,5 Millionen Euro investieren Eigentümer in Modernisierung. H&M und Billa gestalten ihre Geschäftslokale völlig um, Deichmann zieht neu ein.
Von Daniel Lohninger und Mario Kern

Schon bald werden die Baumaschinen in der Shopping City Promenade auffahren. Das Einkaufszentrum wird umfassend erneuert (die NÖN berichtete). Eigentümervertreter Norbert Pfundner und die Entwickler von der Krocon Holding stellten der NÖN die Pläne im Detail vor.

Federführend waren die Branchen-Spezialisten Archigards. Ziel ist es, dem Innenstadt-Einkaufszentrum ein modernes, einladenderes und zeitgemäßeres Outfit zu verpassen. In diesem Sinne wird die Fassade völlig erneuert und heller, der Eingang offener gestaltet und im Inneren den Geschäften ein einheitlicherer Auftritt verpasst.

 

Web-Artikel 40201
So wird der neue Eingangsbereich der Shopping City Promenade nach Umbau und Neugestaltung aussehen.
Foto: NOEN, Grafik: Archigards

Einige Filialen werden neu gestatltet

Bereits unterschrieben hat auch ein neuer Mieter: Schuhspezialist Deichmann wird auf 500 m einen neuen Store eröffnen. Dass dieser Schritt die Schließung der Deichmann-Filiale in der Kremser Gasse zur Folge haben könnte, wollte die Deichmann-Pressestelle nicht bestätigen. Langfristig ausschließen könne man es aber nicht.

Auch einen weiteren neuen Mieter wird man in der Shopping City Promenade bald präsentieren können. Es soll ein renommiertes Textilunternehmen sein, die Verhandlungen seien in der Zielgerade, heißt es aus dem Büro der Krocon Holding. Zudem wird auch Hauptfrequenzbringer H&M seinen Mode-Store mit einem neuen Konzept völlig modernisieren und Billa die Filiale im Untergeschoß neu gestalten.

EKZ bleibt geöffnet,  im Herbst ist alles neu

Investiert werden 4,5 Millionen Euro. „Der traditionell gute Standort hat viel Potenzial. Das gilt es zu nutzen“, so der Eigentümer-Vertreter. Das Einkaufszentrum wird während der gesamten Umbau-Phase geöffnet bleiben, die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Die Eröffnung der neuen, moderneren Shopping City Promenade wird noch im Herbst erfolgen. Während der Umbauphase werden die Kunden laufend im Center über die Fakten zum Projekt informiert.