Pottenbrunn , Spratzern , Ochsenburg

Erstellt am 22. September 2018, 12:35

von Thomas Werth

450 Feuerwehrmänner probten den Ernstfall. Einen Waldbrand in Pottenbrunn, einen Säureunfall am Kopal-Areal, auf Wanderer umgestürzte Bäume in Viehofen und Verklausungen in Ochsenburg simulierte der Katastrophendienst des Bezirks St. Pölten Samstagvormittag in der Landeshauptstadt.

450 Florianis aus den Abschnitten Purkersdorf, Neulengbach, Herzogenburg, Pielachtal, St. Pölten-West und Ost sowie dem Stadtgebiet nahmen an der Übung teil.