Kollision zu später Stunde: Pkw krachte in Lkw. Feuerwehr Böheimkirchen rückte auf die Westautobahn aus. Ein Pkw krachte gegen einen Lastwagen.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 29. November 2020 (17:19)
Symbolbild
Checubu/Shutterstock.com

Einsatz für die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Böheimkirchen am Freitag kurz vor Mitternacht: Auf der A1-Westautobahn waren in Fahrtrichtung Salzburg ein Lkw und ein Pkw kollidiert. Beide Wägen standen fahruntüchtig auf der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. Die Florianis sicherten zuerst die Unfallstelle und stellten dann das Auto sicher in einer Nebenfahrbahn ab. Ein Berge- und Abschleppunternehmen zog den Lastwagen von der Straße. Bereits nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.