Die rosige Zukunft der Wirtschaft

Erstellt am 31. Jänner 2014 | 11:50
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
stp06tp-wirtschaftsempfang00_-_c_Josef_Vorlaufer.jpg
Foto: NOEN, Josef Vorlaufer
Den diesjährigen, traditionellen Wirtschaftsempfang der Stadt St. Pölten ließen sich gut 600 Wirtschaftstreibende und Ehrengäste nicht entgehen, mehr noch als Vorjahr. Fotos: Mario Kern


 
Angeregte Gespräche und  Networking in gelöster Atmosphäre stand dabei im Vordergrund, nachdem Gastgeber Bürgermeister Matthias Stadler und Plattform-Obmann Josef Wildburger auf das vergangene Jahr zurückgeblickt hatten und ihre Vision von 2014 skizzierten. Applaus gab es da für das Bestreben, an den Plänen für die Innenstadt, die Wirtschaftsentwicklung, Ausbildung und etwa die „Fittest City of Austria“ festzuhalten und die Umsetzung zu beschleunigen.

Bürgermeister Stadler schwor die Wirtschaft auf vielversprechende Zukunft in St. Pölten ein

„Gemeinsam sind wir stark“, betonte Bürgermeister Matthias Stadler und schwor die Wirtschaft auf die vielversprechende Zukunft in St. Pölten ein. Im ersten Stock des Rathauses unterhielten sich die Gäste bei Schmankerln von der Tourismusschule, edlen Tropferln und musikalischer Untermalung bis spät in die Nacht.