Fahrzeug überschlug sich in der St. Pöltner Josefstraße

Erstellt am 12. August 2022 | 15:36
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: FF St. Pölten-Stadt
Zu stockendem Verkehr kam es am Freitagvormittag wegen eines Unfalls in der Innenstadt.

Während der Kran der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt in Pyhra einen abgestürzten Traktor barg, rückten weitere Floriani zu einem Fahrzeugüberschlag in einem Kreuzungsbereich der Josefstraße aus.

Aus ungeklärter Ursache fuhr ein Lenker mit seinem Pkw auf eine Fußgänger-Ampel auf und kippte dabei um. Das Auto landete auf dem Dach. Augenzeugen leisteten sofort Erste Hilfe und alarmierten die Einsatzkräfte.

New Image
Foto: FF St. Pölten-Stadt

„In bester Zusammenarbeit mit den Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei konnte mittels Kran des Wechselladefahrzeuges der Unfall-Pkw aufgestellt und nach  Absprache mit der Polizei sicher abgestellt werden", heißt es von der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt über den Einsatz.

Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Uniklinikum gebracht.