Mit Tanz, Text und Theater

Erstellt am 29. Oktober 2017 | 14:52
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Teilnehmer entdeckten beim Festspielhaus Jugendklub ihre kreative Seite auf der Bühne, der Tanzfläche und am Papier.

Workshops aus den Bereichen „Theater&Musik“, „Wort&Werkstatt“ und „Tanz&Bewegung“ hielten die Teilnehmer des Festspielhaus Jugendklubs vier Tage auf Trab.

Unter dem Motto „Z’haus in der Stadt“ wurde intensiv an verschiedenen Standorten in St. Pölten gearbeitet. Mit Angeboten wie Afro-Fusion Dance, Urban Styles, Poetry Slam oder Visual Storytelling konnten die Jugendlichen ihr kreatives Potenzial entfalten.