Die Goldenen Zwanziger beim Mary-Ward-Ball. Unter dem Motto  „Mary goes Gatsby“ ließen die angehenden Maturanten des Mary-Ward-Privatgymnasiums die 20er Jahre aufleben und blickten voller Stolz auf die gemeinsamen Jahre zurück.

Von Corina Berger. Erstellt am 13. Oktober 2019 (12:00)

Passend zum Motto verwandelten sie die Jahnturnhalle in ein festlich geschmücktes Paradies, dass Kollegen, Eltern, Freunde und Lehrer zum gemeinsamen Feiern bis in die Morgenstunden einlud.