Sehenswerte Masken beim Trachtenvereins-Ball

Erstellt am 25. Februar 2020 | 07:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die strenge Jury beim Maskenball des Trachtenvereins "Alpenland" Michelbach bewertete die 25 teilnehmenden Gruppen nach den Kriterien Ideen, Verhalten, Kreativität und Präsentation der Maske.

Vom Wäsche-Service über das Kasperltheater bis zu den "Hochgschaider Baummördern" und einer Menge Aliens tummelten sich allerhand seltsame, lustige und phantasievolle Gestalten in der Michelbachhalle.