Parfumdieb schlug in St. Pöltner Drogerien zu: Hinweise erbeten

Nach Diebstahl Anfang August in St. Pölten fahndet die Polizei nun mittels Fotos der Überwachungskamera nach dem Täter und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei seiner Ausforschung.

Erstellt am 02. Dezember 2021 | 11:11
Lesezeit: 1 Min
Gewerbsmäßiger Diebstahl in St. Pölten Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten
Foto: LPD NÖ/Polizeiinspektion St. Pölten-Spratzern

Der bislang Unbekannte hatte laut einer Aussendung der Exekutive vom Donnerstagvormittag "am 9. und 10. August 2021 in drei Filialen einer Drogeriemarktkette im Stadtgebiet von St. Pölten mehrere hochpreise Parfums im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages" gestohlen.

Mittels der Bilder oben sucht man nun nach dem Täter, sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion St. Pölten-Spratzern unter der Telefonnummer 059133-3194 erbeten