Schlange in Kindergarten: Feuerwehr rettet das Tier. Am Mittwoch musste die FF St. Pölten-Unterradlberg in den Kindergarten Radlberg ausrücken um eine Schlange vom Gelände des Kindergartens zu entfernen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 03. Juni 2020 (14:16)
Kindergarten Radlberg

Mit dem hohlen Baum im Garten des Kindergartens Radlberg hat sich die Äskulapnatter keinen guten Platz für ihr Mittagsschläfchen ausgesucht. Der FF St. Pölten-Unterradlberg gelang es, die Schlange aus ihrem Versteck zu locken und sie schonend in den nahen Wald zu bringen, wo sie sich sicher auch wohlfühlt.

Zahlreiche aufmerksame Kinderaugen beobachteten den Einsatzablauf höchst interessiert und schenkten den Einsatzkräften sogar Applaus, als die Schlange gerettet und sicher abtransportiert wurde.