Sieben Corona-Erkrankte in Lager von Lebensmittelkette. Im St. Pöltner Zentrallager einer Lebensmittelkette sind Covid-19-Fälle aufgetaucht. Sieben Personen seien erkrankt, bestätigte ein Sprecher von Niederösterreichs Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Samstag einen Onlinebericht der "Kronen Zeitung".

Von APA / NÖN.at Erstellt am 10. Oktober 2020 (13:29)
Symbolbild
Seasunandsky, Shutterstock.com

Am Montag soll ein Screening beginnen, in dessen Rahmen bis zu 400 Mitarbeiter getestet werden.

Die Vorgehensweise sei damit gleich "wie bei anderen Firmen bisher auch", sagte der Sprecher. Weiters betonte er, dass die Zusammenarbeit von Gesundheitsbehörde und dem betroffenen Unternehmen bestens funktioniere.