St. Pöltner Tag am Wachauer Volksfest

Erstellt am 24. August 2013 | 01:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
DSC_0549.jpg
Foto: NOEN, Daniel Lohninger
Unter dem Motto „Freunde treffen Freunde“ stand der zweite Tag am Wachauer Volksfest ganz im Zeichen der Landeshauptstadt.
Viele St. Pöltnerinnen und St. Pöltner waren dabei als Volksfest-Wirt Frenky Edlinger die beiden Bürgermeister Matthias Stadler (St. Pölten) und Reinhard Resch sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner beim Bieranstich unterstützte. Nicht fehlen durfte, wie bei vielen Groß-Veranstaltungen im Land, der NÖNi.