Tinte, Tacos und Turbobier: Comebacks im VAZ St. Pölten

Erstellt am 12. Mai 2022 | 05:42
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8354054_stp19wildstyle_lucky_diamond_rich_2_c_m.jpg
Lucky Diamond Rich wird bei der Wildstyle & Tattoo-Messe Körperkunst und Jonglierkünste zeigen.
Foto: Mike Auer
Bunt wird es noch vor dem Volksfest im VAZ. Die Wildstyle & Tattoo-Messe und das European Street Food Festival kehren mit Live-Musik zurück.

Das wilde Leben blüht am Wochenende im VAZ samt Freigelände wieder auf. Tattoos, Piercings, extravagante Mode und spektakuläre Shows findet man in den Hallen am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Mai. Vor Ort sind etwa Rekordhalter Lucky Diamond Rich, der auch gern mit scharfen Sachen jongliert, Aerial Manx oder Maiya & Georgie Ramone.

Mit im Gepäck hat die Wildstyle & Tattoo-Messe heuer auch die passende Live-Musik aus Österreich. Turbobier wird im Rahmen der Messe am Samstagabend einheizen, Russkaja am Sonntagnachmittag aufgeigen.

Vor den Toren des VAZ gibt’s gleichzeitig beim European Street Food Festival Leckeres von Norwegen bis Brasilien und von Neuseeland bis Mexiko. Bei freiem Eintritt kann man sich dort durch Burger, Burritos, Baumkuchen, aber auch Corn Dogs kosten.

Näheres zum Angebot von Messe und Street Food Festival und die genauen Öffnungszeiten gibt es auf www.wildstyle.at und streetfood-festival.eu .