Ein Enduro-Meister wird Ninja Warrior

Immobilienmakler Andreas Schlögl aus Traismauer nimmt am Montag die nächste sportliche Herausforderung seines Lebens an.

Gerhard Weber Aktualisiert am 19. September 2021 | 10:00
440_0008_8178926_stp37bez_andreas_schloegl_c_puls_4_oliv.jpg
Schafft Immobilien-Makler Andreas Schlögl die erste Ninja-Runde? Kommenden Montag weiß man mehr.
Foto: Puls 4/Oliver Tree

Er hat schon so manche Immobilie in und um Traismauer verkauft. Letztendlich „gehört“ ihm aber die ganze Welt – Remax-Makler Andreas Schlögl ist ein Abenteurer, wie er im Buche steht. Kein Wunder also, dass sich der 33-Jährige, der 2000 als jüngster Teilnehmer bislang den Wachau-Marathon gefinisht hat, jetzt auch der Herausforderung Ninja Warrior Austria stellt. „Eine unglaublich coole Erfahrung und vor allem eine echte Herausforderung“, so Schlögl, der eines jetzt schon weiß: „Das war nicht meine letzte Teilnahme – mich hat das Ninja-Fieber gepackt.“

So wie er schon vor Jahren sein Herz an den Enduro-Sport verloren hat. Nach einigen Auftritten am Erzberg war er zuletzt in Rumänien unterwegs. „Die RB-Romaniacs waren ein sensationelles Rennen, ein unglaubliches Erlebnis. Kommendes Jahr will ich auf alle Fälle weiter vorne landen“, steht er schon in den Startlöchern für den nächsten Anlauf. Wie ja auch bei den Ninja Warriors ...