St. Pöltner Feuerwehrleute geehrt – erstmals auch Frauen

Jedes Jahr werden langgediente Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrabschnitt St. Pölten-Stadt geehrt. Unter den rund 70 Ausgezeichneten befanden sich heuer erstmals auch drei Frauen (25 Jahre Feuerwehr), alle von der FF Unterradlberg.

Erstellt am 26. November 2021 | 03:58
440_0008_8240235_stp47kn_ffur_ehrungen_2021_c_afkdo_bart.jpg
Kommandant-Stellvertreter Hannes Lindner (r.) und Kommandant Stefan Kassubek (l.) gratulierten: Eberhard Pfeifer (40 Jahre), Franz Miedler (50 Jahre), Karin Wittmann, Kathrin Nagl, Raphael Eigner und Andrea Lindner (alle 25 Jahre).
Foto: Afkdo/Bartos

Andrea Lindner unterstützt neben Beruf und Familie, Kathrin Nagl, Atemschutz-Geräteträgerin und ausgebildete Maschinistin, und Karin Wittmann, die seit 15 Jahren im Verwaltungsdienst und der Öffentlichkeitsarbeit tätig ist.