Zugverspätungen durch Betriebsstörung bei Neulengbach

Erstellt am 22. September 2012 | 12:46
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein Zwischenfall hat am Samstag auf der Westbahn für Verspätungen von bis zu 15 Minuten gesorgt...
...die insbesondere den Regionalverkehr im Bereich Neulengbach (Bezirk St. Pölten) betrafen.
 Laut ÖBB ist um 6.05 Uhr ein Güterzug kurzfristig aus den Schienen gesprungen, wodurch eine Weiche beschädigt wurde. In der Folge musste der Bahnverkehr in diesem Abschnitt eingleisig geführt werden.