Schlagworte für 1-2-3-Ticket

Schlagwort 1-2-3-Ticket

Politik | 30.09.2020 05:38

Bund sicherte Finanzierung für 3er-Stufe zu. Aus Niederösterreich geforderter Plan für Länderkarten fehlt aber.

Politik | 22.09.2020 16:59

Grünen-NÖ-Chefin Helga Krismer fordert, dass NÖ Kinder aus griechischem Flüchtlingslager aufnimmt. Außerdem will sie grünes Licht für das 1-2-3-Ticket.

Politik | 17.09.2020 13:17

Kritik an der Absage des am Freitag geplanten Termins kommt von Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) und SPÖ-NÖ-Chef Franz Schnabl. Mit der Absage verzögere sich das 1-2-3-Ticket weiter.

Politik | 01.09.2020 14:37

"Lieber eine gute Vorbereitung - und dann die Einführung des 1-2-3-Klimatickets auf einmal." Mit diesen Worten spricht sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) im NÖN-Sommergespräch klar gegen die von der Bundesregierung geplante schrittweise Einführung des Klimatickets ab Anfang 2021 aus. Denn, so Mikl-Leitner: "Von diesem 1-2-3 Ticket muss ein Gmünder genauso profitieren wie ein Klosterneuburger."

Meinung | 12.08.2020 02:23

Über das Klimaticket, von dem 2021 noch nicht alle Pendlerinnen und Pendler profitieren werden.

Politik | 08.08.2020 08:53

Staatssekretär Magnus Brunner gilt als türkiser „Aufpasser“ im grünen Umwelt-Ministerium. Großes Thema ist dort gerade das 1-2-3-Ticket, bei dem es aus Niederösterreich Kritik an fehlenden Plänen für die Länder-Tickets und offenen Fragen zu Finanzierung und Infrastruktur gibt. Die NÖN sprach mit dem Vorarlberger beim Besuch in St. Pölten über seine Rolle bei den Verhandlungen, die Forderungen aus NÖ, Wasserstoff-Tankstellen, und die schwierige Balance zwischen Wirtschaft und Gesundheit beim Flugverkehr.

Politik | 29.07.2020 16:43

2021 kommt die Österreich-Version des Öffi-Tickets. Die Karten für ein oder zwei Bundesländer sollen spätestens bis zum Ende der Legislaturperiode folgen. Für den Verkehrslandesrat zeigt das, dass die Überzeugungsarbeit Wirkung zeigt. Niederösterreich will sich aber weiterhin für gleichzeitige Einführung in allen drei Stufen stark machen.

Klosterneuburg | 25.06.2020 03:29

Klosterneuburg ÖVP und NEOS begrüßen das Vorhaben, fordern aber eine stärkere Berücksichtigung der Klosterneuburger Situation.

Wirtschaft | 24.06.2020 05:11

Ministerin Leonore Gewessler kündigt Einführung 2021 an. Schnellschuss sorgt in Niederösterreich für Ärger. „Gab noch keine Verhandlungen“, so Landesrat Schleritzko (ÖVP).

In Ausland | 17.06.2020 15:15

Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat am Mittwoch Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) kritisiert. Der Landeschef ortet beim 1-2-3-Ticket "eine enorme Ungleichbehandlung" burgenländischer Pendler und will dagegen vor den Verfassungsgerichtshof ziehen. Doskozil bemängelte weiters Verzögerungen bei Bahnprojekten und das Fehlen von Ökostromtarifen für Fotovoltaik.