Schlagworte für AUA

Schlagwort AUA

Wirtschaft | 03.06.2020 17:52

Der deutschen AUA-Mutter Lufthansa würde nach Einschätzung ihres Vorstands ohne den Einstieg des deutsche Staates Ende Juni das Geld ausgehen. "Ohne die Stabilisierungsmaßnahmen des Wirtschaftsstabilisierungsfonds wäre die Gesellschaft aller Voraussicht nach innerhalb weniger Tage zeitnah zur geplanten außerordentlichen Hauptversammlung zahlungsunfähig."

In Ausland | 03.06.2020 07:53

Die Austrian Airlines hat schon in den ersten drei Monaten des Jahres einen hohen Verlust angehäuft. Ende März, als die Coronavirus-Pandemie Europa gerade erfasste, stand bei der AUA bereits ein Minus von 136 Mio. Euro zu Buche, unbereinigt machte der operative Verlust sogar 197 Mio. Euro aus, wie die Lufthansa-Tochter am Mittwoch mitteilte.

In Ausland | 25.05.2020 19:18

Das neun Milliarden Euro schwere Rettungspaket für die von der Corona-Krise schwer angeschlagene AUA-Mutter Lufthansa steht nach wochenlangem Tauziehen. Der staatliche Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) habe der Finanzierung zugestimmt und der Lufthansa-Vorstand das Paket befürwortet, teilte Fluglinie am Montag mit.

In Ausland | 24.05.2020 14:35

Die etwa 3.000 Mitarbeiter des AUA-Bodenpersonals halten am Montag und Dienstag eine geheime Abstimmung über das anstehende Sparpaket ab, das als "Eckpunkteprogramm" zwischen Vorstand, Betriebsrat Boden und der Gewerkschaft GPA-djp geschnürt wurde. Dieses sehe unter anderem Einsparungen bei Gehaltsvalorisierungen und die befristete Reduktion von Ist-Gehältern vor, so die Gewerkschaft am Sonntag.

In Ausland | 21.05.2020 16:59

Bei der AUA (Austrian Airlines) sind es am Ende doch 300 Millionen Euro geworden, die den Beschäftigten bis 2024 als Sanierungsbeitrag infolge der Coronakrise abverlangt werden. Nun liegen Vereinbarungen mit den Arbeitnehmervertretern vor. Pro Jahr geht es um 80 Millionen Euro, die vom Personal geschultert werden müssen.

In Ausland | 21.05.2020 15:25

Hoffnung für die schwer angeschlagene AUA-Mutter Lufthansa: Bei den Verhandlungen mit der deutschen Regierung über milliardenschwere Staatshilfen steht eine Entscheidung kurz bevor. Ein Rettungsplan des Bundes sieht Steuergelder von insgesamt 9 Milliarden Euro vor, um die Lufthansa durch die schwere Krise zu bringen.

In Ausland | 19.05.2020 10:02

Die Verhandlungen zwischen der Regierung und der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) rund um Staatshilfen ziehen sich bereits seit Wochen.

Chronik Gericht | 18.05.2020 16:51

Die AUA sowie die anderen Fluggesellschaften des deutschen Lufthansa-Konzerns, darunter die Lufthansa selbst sowie die Swiss, haben wegen der unsicheren Lage angesichts der Corona-Pandemie den Zeitraum für kostenlose Umbuchungen von Flugreisen verlängert.

Wirtschaft | 17.05.2020 10:48

Die Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Verkehrsflughäfen (AÖV ) schließt sich der Forderung des oberösterreichischen Landeshauptmanns Thomas Stelzer (ÖVP) nach einer Standortgarantie für die Bundesländerflughäfen im Gegenzug für staatliche Hilfen an die Austrian Airlines (AUA) an. Seit Wochen laufen Verhandlungen zu den AUA-Staatshilfen.

In Ausland | 16.05.2020 15:00

Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) fordert im Gegenzug für staatliche Hilfen an die Austrian Airlines (AUA) eine Standortgarantie für die Regionalflughäfen in den Bundesländern. Stelzer ist derzeit auch Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz. Seit Wochen laufen Verhandlungen zu den AUA-Staatshilfen.