Schlagworte für Abfahrt

Schlagwort Abfahrt

In Ausland | 11.02.2018 14:42

David Gleirscher hat die Sensation perfekt gemacht und ist im olympischen Rodelbewerb auf der Kunstbahn in Pyeongchang/Alpensia zu Gold und damit der ersten österreichischen Medaille bei diesen Spielen gerast. Der 23-jährige Olympiadebütant aus Tirol machte im vierten und letzten Lauf noch zwei Plätze gut und verwies den US-Amerikaner Chris Mazdzer und den Deutschen Johannes Ludwig auf die Plätze.

In Ausland | 09.02.2018 07:13

Der Wind hat in das zweite Abfahrtstraining der alpinen Ski-Herren bei den Olympischen Spielen reingepfuscht, der Start musste am Freitag verschoben und dann zum Super-G-Beginn verlegt werden. Schnellster in Jeongseon war der Südtiroler Christof Innerhofer 0,01 Sekunden vor dem Norweger Kjetil Jansrud und 0,44 vor dem Schweizer Beat Feuz. Matthias Mayer war wie tags zuvor Vierter (0,45).

In Ausland | 02.02.2018 14:44

Bei teilweise strahlendem Sonnenschein hat am Freitagmittag die Nachricht von der Absage des zweiten Garmisch-Trainings die alpinen Ski-Damen ereilt.

In Ausland | 27.01.2018 14:58

Beat Feuz hat am Samstag die letzte Ski-Weltcup-Abfahrt vor den Olympischen Spielen gewonnen. Der Schweizer war in Garmisch-Partenkirchen 0,18 Sekunden schneller als die ex aequo Zweiten Vincent Kriechmayr und Dominik Paris. Für Kriechmayr war es in seiner Karriere die erste Podiumsplatzierung in einer Abfahrt. Mit Hannes Reichelt und Matthias Mayer kamen zwei weitere ÖSV-Läufer in die Top Ten.

In Ausland | 19.01.2018 17:00

Wie viel vom Eis nach dem nassen Neuschnee und der Regenmengen der vergangenen Tage auf der Streif noch übrig ist, wird sich weisen. Leichter wird die Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag (11.30 Uhr/live ORF eins) deshalb trotzdem nicht. Das Favoritenfeld ist groß, und Österreichs Speed-Asse rund um Olympiasieger Matthias Mayer bereit, Aksel Lund Svindal, Dominik Paris, Beat Feuz und Co. zu fordern.

In Ausland | 19.01.2018 11:29

Fünf Tage nach ihrem Sieg in Bad Kleinkirchheim hat die Italienerin Sofia Goggia auch die Weltcup-Abfahrt in Cortina d'Ampezzo gewonnen. Die 25-Jährige siegte am Freitag im Heimrennen vor den US-Amerikanerinnen Lindsey Vonn (+0,47 Sek.) und Mikaela Shiffrin (0,84). Beste Österreicherin war die Steirerin Nicole Schmidhofer (0,99) als Fünfte, Stephanie Venier (1,25) wurde Achte.

In Ausland | 16.01.2018 12:34

Der Südtiroler Christof Innerhofer hat am Dienstag im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt der alpinen Skiherren am Samstag in Kitzbühel die Bestzeit aufgestellt. 0,28 Sekunden dahinter landete Steven Nyman (USA) auf Platz zwei, es folgten ex aequo Aleksander Aamodt Kilde (NOR) und Matteo Marsaglia (ITA/je 0,46) sowie Hannes Reichelt auf fünf (0,50). Christopher Neumayer war Achter.

In Ausland | 13.01.2018 16:19

Beat Feuz ist am Samstag in Wengen mit Startnummer eins zum Sieg der Lauberhorn-Abfahrt gerast und hat damit den 35.000 Zuschauern entlang der Strecke den perfekten Skitag versüßt.

In Ausland | 11.01.2018 14:37

Österreichs Speedfahrer haben sich am Donnerstag im Abschlusstraining für die Weltcup-Kombination und Spezialabfahrt in Wengen stark präsentiert. Hinter dem Franzosen Adrien Theaux landeten auf dem Lauberhorn Matthias Mayer (+0,36 Sek.) und Max Franz (0,66) auf den Rängen zwei und drei. Hannes Reichelt war Achter (1,00), Romed Baumann Neunter (1,01) und Vincent Kriechmayr Elfter (1,23).

In Ausland | 10.01.2018 15:08

Wengen-Spezialist Hannes Reichelt hat am Mittwoch im ersten Training der alpinen Ski-Herren für die Weltcup-Abfahrt auf dem Lauberhorn in 2:31,50 Minuten die Bestzeit aufgestellt.

In Ausland | 28.12.2017 14:05

Das Weltcup-Comeback der Herren-Abfahrt in Bormio hat einen italienischen Heimsieg gebracht.