Schlagworte für Agrar

Schlagwort Agrar

Tulln | 19.04.2019 13:07

Die Preise für Schweinefleisch, Würste und Schinken werden für die Konsumenten bald merkbar steigen. Wegen der Schweinepest in China mussten bereits Millionen von Tiere notgeschlachtet werden, dies hat auch die Preise an der heimischen Schweinebörse um ein Viertel steigen lassen. Der Preisanstieg kostet uns "massiv Geld", sagte Rudolf Berger, Chef des Familienunternehmens Fleischwaren Berger.

In Ausland | 16.04.2019 13:40

Nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuhattacke hat die Regierung in Kooperation mit Interessensvertretern ihr Aktionspaket "Sichere Almen" vorgestellt. Dieses enthält unter anderem zehn Verhaltensregeln für Almbesucher und eine Empfehlungscheckliste für Weideviehhalter, die für Sicherheit auf Almen sorgen sollen, wie bei der Präsentation am Dienstag in Wien zu erfahren war.

In Ausland | 14.04.2019 10:46

In einigen Regionen Niederösterreichs gibt es unter Obst- und Weinbauern Sorge vor den kommenden Nächten, denn diese könnten Fröste bringen und somit die Kulturen gefährden.

In Ausland | 12.04.2019 07:55

Die Wiener Linien verzichten auf den Einsatz des Pflanzengifts Glyphosat zur Unkrautbekämpfung auf den Gleisen und setzen auf händisches Entfernen des Unkrauts in den Nachtstunden.

Wirtschaft | 09.04.2019 13:30

Der börsennotierte Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana errichtet im Rahmen eines Joint Ventures mit dem US-amerikanischen Zuckerproduzenten "The Amalgamated Sugar Company" in der Zuckerfabrik Tulln/NÖ eine Spezialanlage.

In Ausland | 28.03.2019 09:29

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat im wichtigen Großprozess um angeblich krebserregende Produkte der Tochter Monsanto eine herbe Schlappe erlitten.

In Ausland | 27.03.2019 23:33

Das zum deutschen Bayer-Konzern gehörende US-Unternehmen Monsanto muss fast 81 Millionen Dollar (knapp 72 Millionen Euro) an den an Krebs erkrankten Edwin Hardeman zahlen. Dies entschied ein Gericht im US-Bundesstaat Kalifornien am Mittwoch.

Ausflug Reise | 22.03.2019 14:55

In der Wachau steht die Marillenblüte unmittelbar bevor. Das jährliche Schauspiel beginne somit besonders früh, teilte die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH am Donnerstag mit.

In Ausland | 15.03.2019 10:23

Ein 44-jähriger Steirer soll jahrelang mit vermeintlichen Apfellieferungen ins Ausland 4,7 Millionen Euro Vorsteuerrückzahlungen ergaunert haben. Der Mann ist am Donnerstag festgenommen worden, bestätigte Christian Kroschl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Graz, am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung".

In Ausland | 14.03.2019 12:23

Nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuh-Attacke wird es ab April eine Versicherung für alle Tiroler Almbauern geben. "Wir werden die bereits bestehende Wegeversicherung auf Almen und Wiesen erweitern", kündigte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Donnerstag in Innsbruck an. Die Kosten in der Höhe von rund 50.000 Euro wird das Land übernehmen, hieß es.

In Ausland | 01.03.2019 13:09

Nach der Verurteilung eines Almbauers wegen einer tödlichen Kuh-Attacke zu einem Schadenersatz von 490.000 Euro prüft das Land Oberösterreich ein Hundeverbot auf Almen.