Schlagworte

Schlagwort Alpin

In Ausland | 04.07.2018 13:53

"Ich hoffe, ihr genießt einen schönen Tag am See, schauen wir mal, wie viel wir zu sagen haben", begrüßte Marcel Hirscher am späten Mittwochvormittag die rund 80 Journalisten aus dem In- und Ausland in der Schlossfischerei am Fuschlsee. Ein Kracher in Form eines Rücktritts störte die idyllische Kulisse nicht, der siebenfache Alpinski-Gesamtweltcupsieger setzt seine Erfolgskarriere fort.

In Ausland | 11.05.2018 11:26

Zehn Jahre nach den Ski-Weltmeisterschaften in Schladming hofft der Österreichische Skiverband auf weitere alpine Welttitelkämpfe in der Heimat. Der ÖSV rittert mit Saalbach um die WM 2023. Mitbewerber ist Courchevel-Meribel, in Frankreich wurden zuletzt 2009 in Val d'Isere WM-Medaillen vergeben. Zugesprochen wird das Großereignis am 17. Mai auf dem 51. FIS-Kongress in Costa Navarino (GRE).

In Ausland | 24.04.2018 19:41

Ein steirischer Ski-Trainer hat sich am Dienstag im Landesgericht Leoben wegen sexueller Übergriffe an einem minderjährigen Schüler der Ski-Akademie Schladming verantworten müssen. Er wurde wegen Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses zu einem Jahr Haft verurteilt.

In Ausland | 24.04.2018 15:35

Ein steirischer Ski-Trainer hat sich am Dienstag im Landesgericht Leoben wegen sexueller Übergriffe an einem minderjährigen Schüler der Ski-Akademie Schladming verantworten müssen.

In Ausland | 19.03.2018 16:35

Skistar Marcel Hirscher hat in seinem aktuellen Blog klargemacht, dass vor allem die Freude am Skifahren über seine weitere Karriere entscheide. Speed-Plänen erteilte der siebenfache Weltcup-Gesamtsieger eher eine Absage. Es brauche dazu eine Menge Zeit und Erfahrung, und die habe er nicht, betonte Hirscher am Montag. Er wolle sich dieser Aufgabe zu diesem Zeitpunkt nicht mehr stellen.

NÖ Sportmix | 17.03.2018 15:35

Als dritter alpiner Skirennläufer in der Geschichte hat es Marcel Hirscher geschafft, 13 Weltcupsiege in einer Saison zu feiern.

In Ausland | 15.03.2018 12:51

Tina Weirather hat die kleine Kristallkugel im Super-G erfolgreich verteidigt. Der mit dem Vorsprung von 46 Zählern in das Finale in Aare gegangenen Liechtensteinerin reichte am Donnerstag ein sechster Platz, da die einzige verbliebene Konkurrentin Lara Gut (SUI) nach einem Sturz nicht mehr in die Entscheidung eingreifen konnte. Der Sieg ging an die Italienerin Sofia Goggia.