Schlagworte für Arbeit

Schlagwort Arbeit

Wr. Neustadt | 16.05.2019 16:49

Bei Malerarbeiten in Bad Fischau im Bezirk Wiener Neustadt-Land hat ein 50-Jähriger am Donnerstagvormittag aus unbekannter Ursache das Gleichgewicht verloren und ist von einer Leiter gestürzt.

Amstetten | 09.05.2019 08:10

Ein 81-Jähriger ist am Mittwochnachmittag in seinem Heimatbezirk Amstetten unter einen Traktor geraten. Der Pensionist wurde bei dem Unfall in Ernsthofen schwer verletzt und musste nach Feuerwehrangaben mittels Hebekissen befreit werden.

In Ausland | 01.05.2019 13:14

Die Bundesvorsitzende der SPÖ, Pamela Rendi-Wagner, hat am Mittwoch beim Maiaufmarsch in Wien nicht nur massive Kritik an der Bundesregierung geübt - sondern FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache gleich direkt zum Rücktritt aufgefordert. "Der Vizekanzler selbst ist ein permanenter Einzelfall", befand sie bei der Schlusskundgebung am Rathausplatz.

In Ausland | 27.04.2019 20:38

Bei einem Arbeitsunfall in Miedlingsdorf in der Marktgemeinde Großpetersdorf (Bezirk Oberwart) ist Samstagmittag ein 46-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann wurde von einem Traktor überrollt und eingeklemmt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland. Wiederbelebungsmaßnahmen des Teams von "Christophorus 16" blieben letztlich erfolglos.

In Ausland | 23.04.2019 11:33

Die Begutachtung für die umstrittene Lohnkürzung für Asylwerber ist am Ostermontag abgelaufen. Ob man am Plan festhält und wie mit Ländern und Gemeinden verfahren wird, die sich nicht an den neuen Stundenlohn von 1,50 Euro halten, wollte das Innenministerium am Dienstag nicht kommentieren. Man evaluiere erst die Stellungnahmen, hieß es auf Anfrage im Büro von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ).

In Ausland | 18.04.2019 09:15

Ein 51-jähriger Deutscher ist am Mittwoch bei Baumschnittarbeiten in Walchsee (Bezirk Kufstein) lebensgefährlich verletzt worden.

Wirtschaft | 11.04.2019 11:54

Im Jahr 2018 hat es 106.390 Arbeitsunfälle von Erwerbstätigen gegeben. Darunter waren 12.462 Wegunfälle, die am Arbeits- oder Heimweg passierten. Die Unfallrate lag bei 24,4 Unglücken pro 1.000 Beschäftigungsverhältnissen und blieb damit auf dem Niveau des Rekordtiefs von 24,3 im Jahr 2017. Ein deutlicher Rückgang wurde bei den Berufskrankheiten verzeichnet, berichtete die AUVA am Donnerstag.

In Ausland | 04.04.2019 14:36

Voriges Jahr sind 43 Millionen Mehr- und Überstunden nicht bezahlt oder mit Zeitausgleich abgegolten worden, so die Arbeiterkammer (AK) am Donnerstag unter Berufung auf Daten der Statistik Austria.