Schlagworte

Schlagwort Arbeit

Hollabrunn | 16.01.2019 12:14

Ein Arbeiter aus dem Bezirk Horn ist am Mittwoch in Maissau (Bezirk Hollabrunn) schwer verletzt worden. Der 51-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins UKH Wien-Meidling geflogen.

In Ausland | 03.01.2019 12:56

Von einem gesetzlichen Rechtsanspruch auf einen sogenannten Papa-Monat - wie ihn Arbeiterkammer und Gewerkschaft fordern - hält der Präsident der Wirtschaftskammer (WKÖ), Harald Mahrer (ÖVP), nichts. Der Vorschlag gehöre in den Kollektivverhandlungen einzelner Branchen vorgelegt. "Das gehört dort verhandelt, wo es am besten hinpasst. Die Sozialpartnerschaft funktioniert hier gut."

Mödling | 18.12.2018 18:04

Durch eine Stichflamme ist ein 25-Jähriger am Dienstag in seinem Heimatbezirk Mödling verletzt worden. Der Mann hatte laut Polizei mit zwei Lehrlingen in einer Reparaturhalle in Biedermannsdorf gearbeitet, als ein Spray explodierte.

Wirtschaft | 10.12.2018 14:41

Die Zahl der "Working Poor" in Österreich steigt nach Angaben der Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) weiter an. 160.000 ganzjährig Erwerbstätige bundesweit würden so wenig verdienen, "dass sie gerade noch überleben können".

In Ausland | 04.12.2018 08:31

Ein 31-jähriger Gleisarbeiter ist in der Nacht auf Dienstag bei Verschubarbeiten am Bahnhofsgelände in Hall in Tirol von einem Zug überrollt worden. Wie die Polizei berichtete, stürzte der Mann und geriet mit dem rechten Fuß unter den letzten Waggon des zurücksetzenden Zuges. Der 31-Jährige erlitt schwere Fußverletzungen.

Chronik Gericht | 23.11.2018 11:08

Einem 25-jährigen Arbeiter wurde Freitagfrüh auf der Baustelle für den Semmeringbasistunnel ein Arm bei einem Unfall abgetrennt.

Chronik Gericht | 22.11.2018 11:33

Beim Abladen von Betonelementen neben einer 30-kV-Leitung hat am Mittwoch ein 22-jähriger Burgenländer in der Obersteiermark einen Stromschlag erlitten. Ein Baggerfahrer aus dem Bezirk Amstetten war zu nahe an die Stromleitung geraten.

In Ausland | 20.11.2018 10:14

Österreichs Hauptstadt Wien bleibt mit Rang 65 von 72 in der Kategorie "Freundlichkeit" eine der unfreundlichsten Städte weltweit für Expats, also von Firmen ins Ausland entsandte Mitarbeiter. Das verrät das "Expat City Ranking 2018" mit mehr als 18.000 befragten Personen, die im Ausland arbeiten und leben. Im Gesamtranking liegt Wien mit Platz 34 von 72 im Mittelfeld.

In Ausland | 20.11.2018 05:15

Ein 66-Jähriger ist am Montag bei einem Arbeitsunfall im steirischen Kindberg (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) ums Leben gekommen. Der Mann wurde bei Reparaturarbeiten an einem Traktor eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

In Ausland | 08.11.2018 11:06

Ein 75 Jahre alter Obersteirer ist am Mittwochnachmittag bei Forstunfall in seinem eigenen Wald ums Leben gekommen. Der Mann war nicht nach Hause gekommen, der Sohn ging nachschauen und fand ihn leblos vor. Ein Arzt konnte nur noch den Tod feststellen, wie die Landespolizeidirektion am Donnerstag mitteilte.

In Ausland | 02.11.2018 14:24

Die Zahl der Arbeitslosen geht weiterhin deutlich zurück, aber noch immer waren im Oktober 365.553 Personen auf Jobsuche. Insbesondere bei Ausländern, Frauen, Älteren und Personen mit Beeinträchtigung kommt die Hochkonjunktur nicht im vollen Umfang an. Und nach wie vor gibt es mehr Lehrstellensuchende als Lehrstellen. Gleichzeitig legte aber die Beschäftigung insgesamt um rund 77.000 Menschen zu.

In Ausland | 29.10.2018 13:08

Die Balance von Berufs- und Privatleben ist den Österreichern immer wichtiger. Das ist das Ergebnis des zweiten Teils der "Europäischen Wertestudie", die von der Universität Wien erhoben wurde. Arbeit verliert demnach gegenüber anderen Lebensbereichen ihre zentrale Bedeutung. War Arbeit im Jahr 1990 noch für 62 Prozent sehr wichtig, war es das 2018 nur noch für 48 Prozent.