Schlagworte für Architektur

Schlagwort Architektur

Kultur Festivals | 25.05.2019 14:52

Mit einem Festakt in der Minoritenkirche Krems hat am Samstag das Grand Opening der Landesgalerie Niederösterreich begonnen. Als "Ausdruck offen gelebter Kulturpolitik", die immer auch als Gesellschaftspolitik zu verstehen sei, bezeichnete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) den Museumsneubau in ihrer Festrede.

In Ausland | 14.05.2019 14:06

Zum Start der Turmrenovierung des Linzer Mariendoms hat am Dienstag Diözesanbischof Manfred Scheuer eine Zeitkapsel aus der Kugel des Kirchenkreuzes geholt. Der Inhalt des Messinggefäßes, das 1901 dort angebracht worden war: Unter anderem Reliquien mehrerer Heiliger und angebliche Teilchen des Heiligen Kreuzes.

In Ausland | 19.04.2019 15:21

Mehrere Tage nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist dessen Ursache weiter unklar. Eine Möglichkeit sei ein Kurzschluss, hieß es am Freitag vonseiten der Polizei. Die Staatsanwaltschaft bestätigte diese Hypothese allerdings vorerst nicht. Das französische Kulturministerium teilte mit, alle Gemälde der Kathedrale seien unbeschädigt.

In Ausland | 19.04.2019 11:46

Ein "großer Regenschirm" soll die schwer beschädigte Pariser Kathedrale Notre-Dame vor Wasser schützen. Dabei handle es sich um eine große Plane, die über dem Gebäude angebracht werden soll, sagte die Präsidentin der Architektenvereinigung für historische Gebäude, Charlotte Hubert, dem Sender BFM TV am Freitag.

Erlauftal | 13.04.2019 09:50

Joseph Hofmarcher eröffnete in einem der ältesten Gebäude der Stadt Scheibbs sein Büro für Architektur und Gestaltung sowie eine Galerie für Gegenwartskunst.

In Ausland | 27.03.2019 12:44

Die Architektur bezeichnete er als "Knochenarbeit", Literatur war sein Vergnügen. Reüssiert hat Friedrich Achleitner aber in beiden Metiers. Der Doyen der österreichischen Architekturkritik und Hauptvertreter der "Konkreten Poesie" verstarb am heutigen Mittwoch mit 88 Jahren.

In Ausland | 17.03.2019 17:16

Die Wiener SPÖ hat in der Diskussion um das geplante Hochhaus-Projekt am Heumarkt-Areal im Bezirk Landstraße am Sonntag eine "zweijährige Phase des Nachdenkens" angekündigt.

In Ausland | 16.03.2019 19:17

Das vom Denkmalrat ICOMOS erarbeitete Gutachten zum Heumarkt-Projekt in Bezug auf Wiens Status als UNESCO-Weltkulturerbe fällt äußerst negativ aus. Das geht aus dem nun fertiggestellten Bericht hervor, der dem "Kurier" und der "Presse" vorliegt. Somit könnte Wien - wird das Projekt mit seinem 66 Meter hohen Turm so umgesetzt wie geplant - seinen Weltkulturerbe-Status verlieren.