Schlagworte für Asyl

Schlagwort Asyl

In Ausland | 23.11.2020 11:43

Im Mittelburgenland hat die Polizei sechs Schlepper gefasst. Die Männer hatten im Bezirk Oberpullendorf mit Taxis Flüchtlinge aus einem Wald bei Lutzmannsburg abgeholt, berichtete am Montag die "Kronen Zeitung" (Burgenland-Ausgabe).

Mistelbach | 20.10.2020 10:51

In Wilfersdorf nahe der Weinviertler Bezirksstadt Mistelbach sind am Montagabend zwölf afghanische und zwei pakistanische Staatsbürger aufgegriffen worden.

In Ausland | 20.10.2020 08:55

Österreich will an seinen Grenzen in großem Stil Drohnen einsetzen. "Wir erwarten, damit deutlich mehr illegale Grenzübertritte aufdecken zu können", sagte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) laut Zeitung "Welt" vom Dienstag. Österreich wolle auch noch stärker gegen illegale Migration auf dem Westbalkan vorgehen. Mehrere EU-Länder, darunter Deutschland, würden darum gemeinsam auf Initiative Österreichs eine "Plattform gegen illegale Migration" aufbauen.

Mistelbach | 16.10.2020 11:59

In der Weinviertler Marktgemeinde Herrnbaumgarten (Bezirk Mistelbach) sind am Donnerstagabend 24 afghanische Staatsbürger aufgegriffen worden.

In Ausland | 07.10.2020 11:09

Vier Tage vor der Wiener Gemeinderatswahl bringt die FPÖ eines ihrer Lieblingsthemen auf die bundespolitische Bühne. Auf ihren Antrag tritt der Nationalrat zu einer Sondersitzung zusammen, um ein Ende "für eine falsche Asyl-, Zuwanderungs- und Integrationspolitik in Österreich" zu fordern. Adressat ist wohl nicht zufällig Finanzminister Gernot Blümel, seines Zeichens auch Spitzenkandidat der Wiener ÖVP.

In Ausland | 03.10.2020 15:28

Mehrere hundert Teilnehmer sind am Samstagnachmittag zum Auftakt einer Demonstration unter dem Motto "Wir haben Platz" am Wiener Karlsplatz erschienen. Die Volkshilfe Österreich und die Plattform für eine menschliche Asylpolitik riefen dazu auf, um zu zeigen, dass die Zivilgesellschaft in Österreich nach wie vor bereit sei, Menschen in Not zu helfen und Geflüchtete - etwa aus dem abgebrannten Camp Moria auf Lesbos - aufzunehmen.

Bruck | 28.09.2020 09:41

Als mutmaßlicher Schlepper wurde ein 63-jähriger türkischer Staatsbürger festgenommen, der einen rumänischen Sattelschlepper gelenkt hatte. An Bord des Schwerfahrzeugs sollen bei der laut Schilderungen lebensbedrohlichen Fahrt etwa 45 Personen gewesen sein.

Politik | 24.09.2020 11:05

Die niederösterreichische SPÖ hat im Landtag einen Antrag zur Aufnahme von 100 schutzbedürftigen Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern, insbesondere aus dem abgebrannten Camp in Moria, eingebracht.

In Ausland | 23.09.2020 14:31

Der Umgang mit auf der griechischen Insel Lesbos gestrandeten Flüchtlingen und die Haltung Österreichs in Asyl- und Migrationsfragen generell war am Mittwoch erneut Thema im Nationalrat.

Politik | 21.09.2020 10:54

Als "menschlich unhaltbar und nicht tatenlos mitanzusehen" hat Franz Schnabl, Chef der SPÖ Niederösterreich, am Montag die Lage in den Flüchtlingsunterkünften Griechenlands mit dem Fokus Moria bezeichnet.