Schlagworte für Auszeichnung

Schlagwort Auszeichnung

In Ausland | 27.01.2020 06:25

Die US-Popsängerin Billie Eilish hat bei den diesjährigen Grammys abgeräumt und die Preise in allen vier Hauptkategorien gewonnen. Die erst 18-jährige Musikerin wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles mit den Grammys für das beste Album ("When We All Fall Asleep, Where Do We Go?"), die beste Aufnahme, den besten Song (beides für "Bad Guy") und als beste Newcomerin des Jahres geehrt.

In Ausland | 26.01.2020 09:22

Pedro Almodovars für den Auslands-Oscar nominierter Film "Leid und Herrlichkeit" ("Pain and Glory") ist am Samstagabend in Malaga der große Gewinner der 34. Goya-Filmpreise gewesen. Er erhielt sieben Auszeichnungen, darunter bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch und bester Hauptdarsteller (Antonio Banderas).

In Ausland | 23.01.2020 12:02

Die Bratschistin Tabea Zimmermann aus Berlin erhält in diesem Jahr den Ernst von Siemens Musikpreis. Die Auszeichnung ist mit 250.000 Euro dotiert und zählt zu den weltweit wichtigsten Musikpreisen. Die Preisstifter lobten Zimmermanns tiefes musikalisches Verständnis und ihre bedingungslose Liebe zur Musik.

In Ausland | 19.01.2020 11:55

Das Weltkriegsdrama "1917" hat mit seiner Auszeichnung durch die Hollywood-Produzenten zum besten Film seine Favoritenrolle bei der bevorstehenden Oscar-Verleihung ausgebaut. Der Produzentenverband Producers Guild of America (PGA) zeichnete den Film des britischen Erfolgsregisseurs Sam Mendes am Samstagabend in Los Angeles mit dem Preis in der Top-Kategorie aus.

Mödling | 16.01.2020 04:09

Die „Junior Companies“ lohnen sich in der HTL; für die unternehmerische Ausbildung gibt’s ein Extra-Zertifikat.

In Ausland | 13.01.2020 15:11

Eine Quadriga führt heuer das Feld der Topfavoriten für die 92. Oscar-Verleihung an: An der Spitze des Feldes steht mit 11 Nennungen Todd Phillips' Porträt "Joker" mit Joaquin Phoenix in der Titelpartie. Mit je 10 Nominierungen dicht auf den Fersen folgen Martin Scorseses Gangsterepos "The Irishman", Sam Mendes' Weltkriegsparabel "1917" und Quentin Tarantinos "Once Upon A Time... In Hollywood".

Tulln | 11.01.2020 05:56

Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für ihr außerordentliches Engagement wurden zahlreichen Gemeindebürgern Ehrenzeichen verliehen.

Waidhofen | 09.01.2020 14:13

Barbara Stelzl-Marz (48) ist „Wissenschaftlerin des Jahres 2019“: Sie ist Leiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung mit Sitz in Graz, Wien und Raabs an der Thaya (Bezirk Waidhofen).

In Ausland | 06.01.2020 06:28

Das Kriegsdrama "1917" von Regisseur Sam Mendes hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht auf Montag in Beverly Hills bekannt. Der Brite Mendes drehte das Werk ohne Schnitte in einer einzigen Einstellung - dafür nahm er auch den Preis für die beste Regie entgegen.