Schlagworte für Auto

Schlagwort Auto

In Ausland | 24.01.2020 13:17

Die rückläufigen Zahlen bei den Diesel-Neuzulassungen schlagen nun auch signifikant auf den Fahrzeugbestand durch: Im Vorjahr ging die Zahl der angemeldeten Diesel-Pkw in Österreich erstmals zurück. Zuletzt waren 2,774 Millionen Dieselautos gemeldet, um 3.478 weniger als zum Jahresende 2018, berichtet der VCÖ mit Verweis auf Zahlen der Statistik Austria.

Krems | 26.12.2019 14:13

3.314 Teilnahmekarten wurden für die heurige große Verlosung der Gföhler Wirtschaft abgegeben. Das Glücksengerl zielte auf eine heimische Teilnehmerin und brachte Maria Gruber ein Auto als Weihnachtsgeschenk.

Auto Motor | 23.12.2019 14:32

Neuschnee und eine eingefrorene Frontscheibe? Bevor das Auto gestartet wird, müssen Eis und Schnee weggeräumt werden. Autofahrer sollen sich 15 Minuten Zeit nehmen, um das Auto startklar zu machen. Mit dem richtigen Helfer geht es noch schneller.

Chronik Gericht | 10.12.2019 14:13

Das Landeskriminalamt Oberösterreich hat in den vergangenen Monaten drei Autoschieber-Gruppen das Handwerk gelegt. Die Täter agieren meist hoch professionell und überwinden auch elektronische Sicherheitseinrichtungen mit Spezialwerkzeugen. Die Fahrzeuge werden ins Ausland gebracht und dort verkauft oder in Einzelteile zerlegt.

Ausflug Reise | 02.12.2019 10:18

Im Winter ist es im Auto beim Wegfahren so kalt, dass man kaum auf die dicke Jacke verzichten möchte. "Das kann gefährliche Folgen haben", weiß ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. "Gerade bei Kindern kann es bei einem Unfall zu schweren, sogar tödlichen Verletzungen kommen, wenn sie dick eingepackt im Kindersitz mitfahren."

In Ausland | 30.09.2019 10:43

Parken in Wien wird teurer: Ab Jahresbeginn 2020 kostet jede halbe Stunde Abstellen in Kurzparkzonen um fünf Cent mehr. 30 Minuten kommen künftig also auf 1,10 Euro statt derzeit 1,05 Euro.

In Ausland | 29.09.2019 16:13

25 Luxusautos des Präsidentensohns von Äquatorialguinea sind am Sonntag in Cheserex in der Schweiz unter den Hammer gekommen. Die Wagen waren von der Genfer Justiz im Rahmen eines Verfahrens um Geldwäsche eingezogen worden. Der Auktionator erwartete Millioneneinnahmen.