Schlagworte für BayernLB

Schlagwort BayernLB

In Ausland | 17.12.2014 13:20

Die BayernLB, die vor der Verstaatlichung der ehemaligen Hypo Alpe Adria deren Mehrheitseigentümerin war, hat am Dienstagabend von der Republik Österreich 2,4 Milliarden Euro eingeklagt.

In Ausland | 27.11.2014 09:40

Statt der erwarteten Zustimmung zum Verkauf der Hypo-Alpe-Adria-Balkantöchter an Advent/EBRD zeigt die Bayerische Landesbank (BayernLB) Österreich nur die kalte Schulter. Der Ton wurde hingegen nochmals schärfer.

Wirtschaft | 13.09.2012 22:57

In der Auseinandersetzung zwischen der Republik Österreich als Alleinaktionärin der Hypo Alpe Adria und der BayernLB als Ex-Eignerin prüfen Juristen in Österreich derzeit eine Klage, die auf die Rückabwicklung der Notverstaatlichung abzielt.

Wirtschaft | 19.06.2012 14:04

Die BayernLB muss sich nach dem Milliardendebakel mit der Hypo Group Alpe Adria auf deutlicher weniger Schadenersatz einstellen als erhofft. Zum Auftakt des Zivilprozesses am Landgericht München schlugen die Richter am Dienstag einen Vergleich in Höhe von 25 Millionen Euro vor. Gefordert hatte die BayernLB 200 Millionen Euro von ihrem Ex-Chef Werner Schmidt und sieben weiteren Ex-Vorständen.

Chronik Gericht | 18.02.2012 19:05

In Bayern gibt es neue Hoffnung auf Schadenersatz wegen des folgenschweren Kaufs der Kärntner Hypo Alpe Adria Bank durch die BayernLB. Wie die" Süddeutsche Zeitung" und "News" am Samstag berichteten, hat die Staatsanwaltschaft München ein neues Verfahren gegen die ehemaligen Hypo-Chefs Berlin, Kulterer und Grigg sowie einen weiteren Ex-Vorstand des Geldinstituts wegen Betruges eröffnet.

Politik | 05.10.2011 16:50

Am Mittwoch haben Kärntens Landeshauptmannstellvertreter Uwe Scheuch und sein Bruder Kurt, Obmann des FPK-Klubs, in ihren Funktionen als stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Kärntner Landesholding im Zeugenstand des Hypo-Untersuchungsausschusses ausgesagt. Erwartungsgemäß konnten sie mit keinen neuen Informationen aufwarten.