Schlagworte für Bildung

Schlagwort Bildung

Bildung | 25.05.2020 16:21

Heute fiel der Startschuss für die Matura. Die aufgrund der Krise getroffene Ausnahmeregelung, wonach auch die Leistungen der achten Klasse in die Endnote einfließen, sei von einigen Schülern "ausgenutzt" worden, berichtet BHS-Landesschulsprecher Benjamin Koiser: "In meiner Klasse haben einige die Prüfung nicht einmal ausgefüllt, um die Zeit für die Mathematik-Vorbereitung nutzen zu können."

In Ausland | 25.05.2020 13:49

Mit den Klausuren in den nicht-standardisierten Prüfungsfächern hat am Montag die schriftliche Maturasaison begonnen.

In Ausland | 05.05.2020 12:02

An den Hochschulen wird der Betrieb in den kommenden Wochen schrittweise wieder hochgefahren - allerdings nur in kleinen Schritten. So sind demnächst wieder Laborübungen und künstlerischer Einzelunterricht sowie eingeschränkt auch Präsenzprüfungen möglich. Grundsätzlich soll der Hochschulbetrieb aber im Distance Learning verbleiben.

In Ausland | 04.05.2020 17:10

Vor dem Unterricht steht das Händewaschen - so sah am Montag der erste Schultag nach der Corona-Sperre für viele Maturanten bzw. Schüler an Abschlussklassen in berufsbildenden mittleren Schulen (BMS) und Berufsschulen aus. Ebenfalls ungewohnt: Die von Schülern und Lehrern im Schulgebäude getragenen Masken.

In Ausland | 01.04.2020 12:00

In den USA ist die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus auf mehr als 4.000 gestiegen. Die Gesamtzahl der erfassten Corona-Toten in den Vereinigten Staaten betrug am Mittwoch 4.076, wie aus den Statistiken der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervorging. Damit hat sich die Zahl der Todesopfer der Pandemie innerhalb von vier Tagen mehr als verdoppelt.

Mistelbach | 25.02.2020 15:35

"Junge Menschen verstehen es sehr gut, aktuelle Themen anzusprechen und diese mit starken Argumenten und einer eindrucksvollen Rhetorik zu vermitteln“, sagt Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

In Ausland | 11.02.2020 16:54

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) hat am Dienstag neue Maßnahmen im Kampf gegen im digitalen Bereich vorhandene Sicherheitsdefizite in der österreichischen Bevölkerung präsentiert.

In Ausland | 23.01.2020 13:40

Eine "Stärkung der elementaren Bildung" hat sich die türkis-grüne Koalition in ihrem Regierungsprogramm für die Jahre 2020 bis 2024 vorgenommen. Konkret soll es für Kindergärten und Krippen mehr Geld, Plätze und Personal sowie neue Mindeststandards geben. Was die Elementarpädagogik aus Sicht der Pädagoginnen und Pädagogen braucht, ist Thema beim "Tag der Elementarbildung" am Freitag.

Politik | 13.01.2020 10:53

Familienverband-Vizepräsidentin Astrid Ebenberger hält Einführung von Alternativ-Gegenstand für alle, die keinen konfessionellen Religionsunterricht besuchen, für wichtig. Gut findet sie auch, dass Brennpunktschulen zusätzlich gefördert werden sollen und Elementarpädagogik einen höheren Stellenwert bekommt.

Politik | 13.01.2020 09:57

Mehr Physik, Mathe, Chemie und Co. stehen in 13 Mittelschulen ab September auf dem Stundenplan. Forschend und experimentierend sollen die Kinder dort mehr über Naturwissenschaften und Technik lernen.