Schlagworte für Brand

Schlagwort Brand

Schwechat | 11.07.2019 22:07

Heute Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einem Flurbrand bei einem Feld im nahen Umfeld des Feuerwehrhauses alarmiert, wenige Augenblicke danach alarmierte man die Florianis zu einem Verkehrsunfall auf die S1 im Tunnel Rannersdorf.

Krems | 11.07.2019 12:17

Ein schwerer Schaden wurden dem Sportverein Furth-Palt am Abend des 10. Juli durch einen Brandstifter zugefügt. Nagelneue Fußballtore im Wert von 3.500 Euro fielen dem Feuer zum Opfer. Auch die Halle ist schwer beschädigt.

Korneuburg | 10.07.2019 11:33

Am Dienstag wurden die Feuerwehren aus Gaisruck, Hausleiten und Pettendorfam Nachmittag mittels Sirenen, Pager und Blaulicht-SMS zu einem Traktorbrand nach Gaisruck beim FF Haus alarmiert.

Schwechat | 08.07.2019 10:59

Auf dem Gelände des Chemiebetriebs Loba ist am Montagmorgen ein Brand ausgebrochen. Zudem sei auch ein lauter Knall zu hören gewesen.

Hollabrunn | 08.07.2019 10:02

Die Guntersdorfer Polizei sowie Feuerwehrmitglieder aus Grund, Wullersdorf, Kalladorf, Immendorf, Guntersdorf und Hetzmannsdorf rückten am Sonntagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, zu einem Scheunenbrand aus.

Mistelbach | 05.07.2019 15:02

Am Freitag wurden die Feuerwehren Gaweinstal und Schrick gegen sechs Uhr Früh per Sirene zu einem Fahrzeugbrand zur Autobahnabfahrt Gaweinstal Nord gerufen.

Bruck | 05.07.2019 13:00

Drei Abfall-Container auf einem Betriebsgelände zwischen Enzersdorf und Fischamend hatte Feuer gefangen. Die Löscharbeiten dauerten zweieinhab Stunden, B60 für Einsatzdauer gesperrt.

Melk | 05.07.2019 09:56

Seit den frühen Freitagmorgenstunden sind rund zwölf Feuerwehren mit 200 Kameraden samt 30 Fahrzeugen auf einem Bergbauernhof in Bergern bei Pöggstall im Einsatz.

Melk | 04.07.2019 11:30

Zu einem großen Flurbrand wurden die Feuerwehren von Petzenkirchen/Bergland und Erlauf gerufen, als am Donnerstagvormittag ein ca. 5 Hektar großes Wintergerstenfeld zwischen Wocking und Arb (Gemeinde Bergland im Bezirk Melk) in Vollbrand stand.

Bruck | 02.07.2019 14:30

In der Nähe des weltbekannten Heidentores bei Petronell-Carnuntum brach auf einem Feld ein Brand aus. Vier Feuerwehren aus der Region kämpften eine Stunde lang gegen die Flammen, auch Landwirte aus dem Ort halfen mit.