Schlagworte für Brexit

Schlagwort Brexit

In Ausland | 23.07.2019 13:48

Der Brexit-Hardliner Boris Johnson wird Vorsitzender der britischen Konservativen und damit auch neuer Premierminister. Wie die Parteiführung am Dienstag in London mitteilte, setzte er sich in der Stichwahl gegen Außenminister Jeremy Hunt durch. Am Mittwoch soll Johnson als Nachfolger von Theresa May zum neuen Premierminister ernannt werden.

In Ausland | 23.07.2019 06:50

Die britischen Tories geben am Dienstag-Vormittag ihren neuen Parteichef bekannt. Ex-Außenminister Boris Johnson und sein Nachfolger Jeremy Hunt hatten sich den 160.000 Parteimitgliedern in einer Urwahl zur Abstimmung gestellt. Der neue Tory-Vorsitzende wird auch Nachfolger der scheidenden britischen Premierministerin Theresa May, die am Mittwoch zurücktreten wird.

In Ausland | 28.06.2019 14:37

Die österreichische Wirtschaft hat 2018 mehr importiert als exportiert. Das Handelsbilanzdefizit betrug im vergangen Jahr insgesamt 5,99 Mrd. Euro, nach 5,6 Mrd. Euro im Jahr davor. Sowohl die Importe und als auch die Exporte überschritten erstmals die 150-Milliarden-Euro-Marke, wie die Statistik Austria am Freitag mitteilte.

In Ausland | 13.06.2019 14:59

Im Rennen um das Amt des Parteichefs der britischen Konservativen (Tories) und des Premierministers ist Boris Johnson in einer ersten Wahlrunde als Favorit bestätigt worden.

In Ausland | 10.06.2019 13:07

Die Suche nach einem Nachfolger für die britische Premierministerin Theresa May hat am Montag offiziell begonnen. Ein knappes Dutzend Politiker der regierenden Konservativen wollte sich um den Posten als Chef der Partei bewerben - und damit auch um das Amt des Premierministers. Jeder Kandidat braucht die Unterstützung von mindestens acht Abgeordneten.

In Ausland | 09.06.2019 14:14

Der Favorit für den Posten des britischen Premierministers, Boris Johnson, droht Brüssel. Der Brexit-Hardliner sagte am Sonntag der "Sunday Times", er würde die von der Europäischen Union geforderten 44 Milliarden Euro so lange nicht bezahlen, bis es bessere Bedingungen und "mehr Klarheit" über das weitere Vorgehen gebe. Aus Brüssel gab es zunächst keine Stellungnahme dazu.

In Ausland | 25.05.2019 09:34

Theresa May gibt sich geschlagen: Angesichts des Brexit-Chaos hat die britische Premierministerin am Freitag ihren Rücktritt bekanntgegeben. Sie werde als Parteichefin der Konservativen am 7. Juni zurücktreten, kündigte May an. Bis Ende Juli gibt sie auch das Amt der Regierungschefin ab. In der EU befürchten nun manche, dass ein harter Brexit unausweichlich ist.

In Ausland | 21.05.2019 15:13

Die britische Premierministerin Theresa May geht angesichts des anhaltenden Widerstands gegen ihre Brexit-Pläne auf ihre Kritiker zu. Ein Sprecher der Regierungschefin sagte am Dienstag, der zwischen May und der EU ausgehandelte, vom Parlament aber drei Mal abgelehnte Brexit-Vertrag sei in einigen Punkten verändert worden.

In Ausland | 17.05.2019 17:03

Im Ringen um einen Brexit-Kompromiss hat Oppositionsführer Jeremy Corbyn die Gespräche zwischen der konservativen britischen Regierung und seiner Labour Party für gescheitert erklärt. Das sagte Corbyn der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge am Freitag in London. Die Gespräche seien angesichts der Instabilität der Regierung so weit gegangen, wie sie gehen konnten.

In Ausland | 17.05.2019 08:22

In Großbritannien werden die Brexit-Gespräche der Konservativen Partei von Premierministerin Theresa May und der Labour-Party der BBC zufolge wohl ohne Einigung abgeschlossen.

In Ausland | 07.05.2019 20:13

Großbritannien wird auf jeden Fall an der Europawahl Ende Mai teilnehmen. Selbst im Falle einer Einigung bei den laufenden Brexit-Verhandlungen, sei die Zeit "bedauerlicherweise" zu knapp, um die notwendigen Schriftstücke zu einem solchen Abkommen vor der Wahl am 23. Mai ratifizieren zu können, sagte Vize-Regierungschef David Lidington am Dienstag im britischen Fernsehen.

In Ausland | 16.04.2019 12:38

Das Europaparlament debattiert am Dienstag über die erneute Verschiebung des Brexit-Datums. Dabei geht es auch um die möglichen Konsequenzen für die Europawahl Ende Mai. Falls Großbritannien dann noch Mitglied in der EU sein sollte, müssen die Briten Gelegenheit erhalten, sich an der Wahl zu beteiligen. Damit würden im Juli 73 britische Abgeordnete ins Parlament einziehen.

In Ausland | 14.04.2019 14:31

Führende Politiker der britischen Labour-Partei drängen Parteichef Jeremy Corbyn, sich klar für ein neues Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU auszusprechen.